Stellen Sie für Ihren Ausflug oder Urlaub individuell Ausflugsziele, Gastronomiebetriebe, Touren etc. zusammen.

Thermenland-Gutschein
Jetzt auch online ausdrucken!

Bad Gleichenberg

Genuss für alle Sinne ...

Es ist der älteste und auch größte der steirischen Thermenorte. Der Kurort der Kaiser und Könige mit 170-jähriger Kurtradition ist geprägt von Villen aus der K.& K.-Zeit. Mächtige Baumgestalten machen den ehrwürdigen Kurpark zu einer Oase der Ruhe.

Region rund um Bad Gleichenberg

Die Landschaft ist durch sanfte Hügel und Weinberge geprägt. Aufgrund Ihrer Grenzlage war die Region früher oft kriegerischen Auseinandersetzungen ausgesetzt. Davon zeugen heute noch die vielen Burgen und Schlösser der Gegend. Entlang der Schlösserstraße kann man einige von ihnen besichtigen und Interessantes über die Geschichte dieses Landstrichs erfahren.

 

Unübersehbar ist der Weinbau, der ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor in Bad Gleichenberg ist. Besuchen Sie verschiedene Weinbauern und Vinotheken und probieren Sie die edlen Tropfen.

Interessantes in Bad Gleichenberg

Das Ambiente von Bad Gleichenberg ist durch seine lange Geschichte als Kurort, die schon 1834 beginnt, geprägt. Seit 1926 darf die Gemeinde das Beiwort „Bad“ im Namen tragen.

 

Unbedingt sollten Sie den Kurpark von Bad Gleichenberg besuchen. Er wurde bereits 1837 von Gräfin Emma von Wickenburg angelegt. Nicht nur heimische Pflanzen trifft man hier an, auch ein kalifornische Mammutbaum und chinesischer Trompetenbaum gedeihen hier prächtig.

 

Nehmen Sie sich Zeit, im Kurpark zu verweilen und die verschiedenen Pflanzen zu entdecken. Gern können Sie auch an einer Führung durch den Park mit dem Gärtnermeister teilnehmen.

Aufgrund der mehr als 100 Jahre langen Entwicklung des Tourismus in Bad Gleichenberg sind hier auch entsprechend Schulen und Hochschulen mit Tourismus-Schwerpunkt angesiedelt.

Bad Gleichenberg Tourismus

Obere Brunnenstraße 1

8344 Bad Gleichenberg

Tel. 0043 (0)3159 2203
www.bad-gleichenberg.at

Gleich weitererzählen auf