Stellen Sie für Ihren Ausflug oder Urlaub individuell Ausflugsziele, Gastronomiebetriebe, Touren etc. zusammen.

Thermenland-Gutschein
Jetzt auch online ausdrucken!

17. Bad Blumauer Lauffestival

23. Mai 2017

Bereits zum 17. Mal fand das Bad Blumauer Lauffestival am 1. Mai 2017 statt. Damit ist diese Sportveranstaltung wirklich schon zur Tradition geworden. Insider sprechen von einer der schönsten Laufveranstaltungen der Steiermark.

Das war das Bad Blumauer Lauffestival 2017

Die 5,25 km lange Strecke führt vom Dorfplatz in Bad Blumau durch das Rogner Bad Blumau und dem Ort Schwarzmannshofen zum Thermenpark, wo entlang des Safenbaches wiederum der Ort Bad Blumau erreicht wird. Hobbyläufer absolvierten diesen Kurs 1x. Für den Viertelmarathon waren zwei und für den Halbmarathon vier Runden zu bewältigen. Zusätzlich angeboten wurde ein Knirpselauf mit einer Länge von 500 m und ein Kinderlauf mit einer Länge von 1200 m.

Selbstverständlich fanden auch alle Freunde des Walkingsports ein attraktives Angebot. Auf einer 8 km langen Strecke wurde sowohl eine Bestzeitwertung und für die „gemütlicheren“ Walker eine Durchschnittszeitwertung vorgenommen. Die Strecke führt von Bad Blumau über Loimeth zur 1000-jährigen Eiche in Bierbaum und wieder zurück zum Dorfplatz in Bad Blumau.

Ergebnisse Bad Blumauer Lauffestival 2017

Im 500 m Knirpselauf um 9.30 Uhr konnte Judith Rosegger von den Laufratten bzw. Oliver Zalan Kovacs aus Ungarn triumphieren. 
Beim anschließenden 1.200 m langen Kinderlauf um 9.45 Uhr waren bei den Mädchen Eszter Juhasz-Toth in 4:31 und Millan Biacsi in 4:06 siegreich (beide Soesze, Ungarn).

Nun waren alle Augen auf den Hauptstart mit den Bewerben 5,25 km Volks- und Jugendlauf sowie Viertel- und Halbmarathon um 10.00 Uhr gerichtet. Im Jugendlauf (5,25 km) siegten Carina Reicht (run2gether) in großartigen 19:12 Minuten (Streckenrekord) und Marcel Kroisleitner in 19:12, den Volkslauf gewannen Olivia Zach (dertriathlon.com Fürstenfeld) in 20:22 bzw. Andreas Potocar (Runnin Graz) in 16:53.

Im Viertelmarathon konnten die ehemaligen Olympiateilnehmer im Marathon aus Ungarn überzeugen: Aniko Kalovic in 40:44 und Zolt Zsoder in 36:39 (beide Vasi Tri) konnten ihre Gegner auf Distanz halten.

Bei den Damen im Halbmarathon siegreich war wiederum Seriensiegerin Conny Pfleger, diesmal in 1:29:25 (Hurtig & Flink Graz) und erstmals Christian Troger in 1:17:30 (Polizei SV Leoben) bei den Herren. 

Nordic Walking: Auf der wunderschönen, 8 km langen Strecke war bei den Damen die österreichische Meisterin Judith Pirker in 55:04 (SV Happy Lauf Anger) bzw. Manfred Übelleitner (SV Baumit Peggau) in 53:12 voran.

Drei neue Streckenrekorde wurden beim 17. Lauffestival in Bad Blumau am 1. Mai 2017 aufgestellt: Bei den Damen knackte Carina Reicht den 10 Jahre alte Streckenrekord im 5.275 m Jugendlauf von Rita Hajdu mit 19:16! Im Damen Walking-Bewerb gelang dieses Kunststück auch Judit Pirker, sie bewältigte die 8 km-Runde in 55:04. Bei den Herren konnte Milan Biacsi den 1200 m-Kinderlauf-Rekord von Marton Karsai (2004 und 2006) um eine Sekunde auf 4:06 verbessern.

Alle bestehenden Streckenrekorde unter www.lauffestival.com

 


Thermenland Steiermark-Laufcup 2017


Alle weiteren Läufe und Wertungen des Thermenland Steiermark-Laufcups
finden Sie unter ​www.thermenland.at/laufcup
 


Gleich weitererzählen auf